• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb Amstetten 07.-10.07.2016

Nach Monaten harter Anstrengung konnten wir auch heuer wieder an den Landesfeuerwehrjugendbewerben
teilnehmen und verbrachten vier schöne und lustige Tage in Amstetten.
Zwischen den Bewerben gestalteten wir unsere Freizeit mit viel Spaß bei unserem Zeltplatz und immer wieder
kühlten wir uns in der erfischenden Ybbs ab.
Unsere drei jüngsten Mitglieder, David Lengl, Josef Rennhofer und Sven Dunay erhielten heuer das
Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen in Bronze.  
Im Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen erhielten Alexander Baumgartner, David Jansohn,
Frederik Stangl und Julian Varga das Abzeichen in Bronze. Die Gruppe erbrachte eine hervorragende Leistung und
platzierte sich damit auf den 48. Platz. Die Jugendmitglieder Johann Rennhofer, Kilian Lengl und Michelle Renhofer
konnten heuer schon das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Silber absolvieren und den 57. Platz
erreichen.
Wir bedanken uns bei den Feuerwehren Otterthal, Raach und Trattenbach für die gute Zusammenarbeit bei den
Ausbildungen und Bewerbsübungen und die lustige Zeit am Landestreffen!

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

Landesfeuerwehrleistungsbewerbe Zistersdorf 01.-03.07.2016

Auch heuer nahm die Wettkampfgruppe der FF Kirchberg wieder bei den Landesbewerben teil.
Die 66. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe gingen heuer in Zistersdorf im Weinviertel über die Bühne. Insgesamt
nahmen an die 850 Bewerbsgruppen aus Niederösterreich, teilweise auch Gästegruppen aus anderen
Bundesländern, an den Bewerben teil. An den drei Bewerbstagen fanden sich um die 10.000 Feuerwehrleute
im beschaulichen Zistersdorf ein.
Während die Leistung unserer Gruppe im Bronze-Bewerb durchaus in Ordnung war und ein Platz im Mittelfeld
errungen werden konnte, lief es in Silber nicht so glatt. Mit einigen Fehlerpunkten reichte es nur für einen
Platz im hinteren Drittel. Doch die erforderliche Punktzahl für den Erhalt des Leistungsabzeichens ins Bronze und
Silber, und somit das Ziel der langen Wettkampfsaison, wurde dennoch klar erreicht.
Den Kameraden PFM Elisabeth Fuchs und PFM Stefan Züttl konnte das Landesfeuerwehrleistungsabzeichen in
Silber verliehen werden.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Brand in Molzegg 12.06.2014
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch