Gegenverkehr übersehen

Drucken
Ein Fahrzeuglenker wollte auf einer Kreuzung links einbiegen. Ein vor ihm fahrender PKW verstellte ihm die Sicht auf den Gegenverkehr, so dass er die Straße überquerte. Die entgegenkommende Lenkerin hatte keine Chance mehr abzubremsen und es kam zur Kollision. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Unsere Feuerwehr entfernte die Fahrzeuge von der Fahrbahn und reinigte die Straße von den ausgeflossenen Betriebsmitteln.
Verkehrsunfall 21. Juli