• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Unwettereinsatz 24.08.2019

E-Mail Drucken PDF

Nach einem Gewitter mit Starkregen wurde FF Kirchberg am Samstag gegen 18 Uhr alarmiert. Im Bereich Au drohte
ein Haus durch die anströmenden Wassermassen überschwemmt zu werden. Die Hausbesitzer hatten schon
vorsorglich Sandsäcke verlegt, so waren nur mehr geringfügige Sicherungsarbeiten zu leisten. Auf der LH 134
Richtung Feistritz wurden noch einige kleinräumige Vermurungen beseitigt. Eine Kontrollfahrt zu den neuralgischen
Punkten im Ortsgebiet wurde durchgeführt und es wurde dabei festgestellt, dass sich die übermäßigen
Regenmengen auf das Gebiet Hasleiten-Au beschränkten. Nach einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb Amstetten 07.-10.07.2016
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch