• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Verkehrsunfall mit Menschenrettung 14.04.2019

E-Mail Drucken PDF

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in den frühen Morgenstunden im Ortsgebiet von Feistritz am Wechsel.
Aus noch unbekannter Ursache kam ein Fahrzeuglenker im Ortszentrum von Feistritz mit seinem PKW von der
Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Hausmauer. Der Anprall war so heftig, dass in die Hauswand ein Loch
geschlagen wurde. Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Mit Hilfe von Spreizer und Schere
konnte der Lenker nach einer komplizierten Rettungsaktion aus seinem Fahrzeug befreit werden.
Der anwesende Notarzt versorgte den Verunglückten bereits im Fahrzeug.
Anschließend wurde der Fahrer vom Rettungsteam des Roten Kreuzes übernommen und in ein Spital
abtransportiert.
Am Fahrzeug entstand Totalschaden, ebenso wurde das betroffene Haus stark beschädigt. Nach etwa einer
Stunde konnte Rüst Kirchberg wieder einrücken.

Fotos: Rudolf Jansohn/FF Kirchberg und Patrik Lechner/Einsatzdoku

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Florianitag 05.05.2019
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch