• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Kaminbrand Betlehem 23.03.2019

E-Mail Drucken PDF

Am Samstagabend wurde die FF Kirchberg durch Sirenenalarm zu einem Kaminbrand in die Siedlung Bethlehem in
der Rotte Au gerufen. Unmittelbar nach der Alarmierung, wurde auch Rauchfangkehrermeisterin Ulrike Tauchner
informiert und zum Einsatzort gerufen. Als Glücksfall für die Feuerwehr kann bezeichnet werden, dass beinahe die
gesamte Fa. Tauchner Mitglieder unserer Feuerwehr sind und auch geschlossen bei diesem Kaminbrand im Einsatz
standen. Somit konnte durch das Fachwissen von 5 Rauchfangkehrern der Kaminbrand rasch bekämpft, der Kamin
anschließend durchgekehrt und kontrolliert werden. Zur Sicherheit wurde auch ein einfacher Brandschutz
bereitgestellt, um einen möglichen Überschlag des Brandes durch den Funkenflug zu vermeiden. Durch den raschen
Einsatz kam es zu keinen Schäden am Gebäude, auch die Bewohner blieben unverletzt.

 

zufälliges Foto

Im Album Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend Mank, 04. – 07.07.2019
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch