• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Verkehrsunfall Hammerwald 06.03.2019

E-Mail Drucken PDF

Am Hammerwald in der Rotte Au, Gemeindegebiet Kirchberg am Wechsel, fuhr ein Verkehrsteilnehmer in eine
Kreuzung ein. Er übersah einen Fahrzeuglenker, der Richtung Feistritz unterwegs war. Dieser konnte nicht mehr
rechtzeitig bremsen und krachte seitlich in das Fahrzeug. Beide Fahrzeuge wurden über die Gegenfahrbahn
Richtung Straßenböschung geschleudert. Bei dem Anprall wurde die Fahrertür des Unfallverursachers eingedrückt
und der Lenker eingeklemmt. Trotzdem er unverletzt blieb, konnte er sich nicht selbständig aus dem Fahrzeug
befreien. Ein Technischer Trupp der FF Kirchberg öffnete mittels Hydraulischem Spreizer die Fahrertür, sodass
der Fahrer sein Fahrzeug verlassen konnte. Zum Glück blieben beide Lenker unverletzt. Die Fahrzeuge wurden
durch den Unfall stark beschädigt.
Nach polizeilicher Freigabe wurden die beiden Fahrzeuge gesichert abgestellt.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb Amstetten 07.-10.07.2016
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch