• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Anhänger löste sich von PKW 21.10.2018

E-Mail Drucken PDF

Glück im Unglück hatte ein Fahrzeuglenker, der mit seinem Gespann in Richtung Feistritz unterwegs war. Bei der
Ortsausfahrt von Kirchberg am Wechsel löste sich durch ein technisches Gebrechen die abnehmbare
Anhängerkupplung vom Fahrzeug und der Tandemanhänger samt Ladung (ein
Gebrauchtwagen) machte sich selbständig. Nach kurzem Schlittern bog der Anhänger nach rechts ab und fuhr über
eine Böschung in den Feistritzbach.
Durch den Aufprall im Bachbett wurde das aufgeladene Fahrzeug vom Anhänger gerissen und landete ebenfalls
im Bach.
Die zu Hilfe gerufene Feuerwehr Kirchberg am Wechsel zog die beiden schwer beschädigten Fahrzeuge mittels
Seilwinde wieder auf die Straße zurück und stellte sie gesichert ab. Während der Bergungsarbeiten kam es zu
Verkehrsanhaltungen. Das Zugfahrzeug blieb unbeschädigt, der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Eztenricht/Bayern 23.05.2009
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch