• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Fahrzeugbergung Ramergraben 08.05.2017

E-Mail Drucken PDF

In den frühen Morgenstunden, knapp vor 5 Uhr wurde FF Kirchberg zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein
Fahrzeuglenker kam mit seinem PKW im Ramergraben in einer Haarnadelkurve von der Fahrbahn ab und landete
frontal an einer Böschung. Bei diesem Anprall wurde das Fahrzeug an der Frontseite schwer beschädigt. Nach der
Polizeilichen Aufnahme zog ein Technischer Trupp unserer Feuerwehr das Fahrzeug mittels Seilwinde wieder auf die
Fahrbahn zurück und stellte es gesichert ab. Zum Glück wurde bei diesem Unfall niemand verletzt.
FF Kirchberg war mit zwei Fahrzeugen und elf Mitgliedern ausgerückt. Nach einer halben Stunde war der
Einsatz beendet.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Atemschutzübung des Unterabschnittes III 09.09.2011
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch