• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Fahrzeugbrand in Feistritz 06.12.2015

E-Mail Drucken PDF

Am Sonntag 6. Dezember 2015 um 04.36 Uhr wurde FF Kirchberg zu einem Autobrand nach Feistritz alarmiert.
Eine Fahrzeuglenkerin kam mit ihrem PKW im Ortsgebiet von Feistritz von der Fahrbahn ab, touchierte die
Leitplanken und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Beim Anprall an die Leitschienen dürfte die Elektrik des
Fahrzeuges beschädigt worden sein, sodass es zu Funkenbildung und in der Folge zu dem Brand kam.
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Vorderteil des Fahrzeuges bereits in Vollbrand. FF Feistritz und FF Kirchberg
löschten gemeinsam den Brand und reinigten die Fahrbahn. Die Fahrzeuglenkerin erlitt einen schweren Schock,
blieb aber sonst unverletzt. Nach der Polizeilichen Aufnahme wurde das Fahrzeug von der FF Feistritz vom Unfallort
entfernt und gesichert abgestellt.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb Amstetten 07.-10.07.2016
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch