• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Verkehrsunfall 26.07.2015

E-Mail Drucken PDF

Am Sonntag, 26.7. um 15.50 Uhr wurde FF Kirchberg zu einer Fahrzeugbergung in die Schulgasse alarmiert. Ein
Fahrzeuglenker kam mir seinem PKW von der Fahrbahn ab und rammte einen Zaunpfeiler. Dabei wurde das
Fahrzeug derart beschädigt, dass es fahruntauglich wurde. Ein zufällig vorbeikommender Rettungssanitäter leistete
Erste Hilfe, da ein Beifahrer und ein Kind verletzt wurden. Nach der Polizeilichen Aufnahme wurde das Fahrzeug von
der Fahrbahn entfernt und verbracht. Die zwei verletzten Personen wurden vom Roten Kreuz ins Spital zur genaueren
Untersuchung eingeliefert. FF Kirchberg stand mit zwei Fahrzeugen und elf Mitgliedern im Einsatz.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album UA- und Atemschutzübung des UA 3 01.09.2017
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch