• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Heckenbrand 10.07.2015

E-Mail Drucken PDF

Am 10. Juli um 17.40 Uhr wurde FF Kirchberg zu einem Kleinbrand alarmiert.
Beim Flämmen eines Fundamentes in der Nähe einer Thujenhecke geriet diese in Brand. Da Löschversuche
mittels Gartenschlauch misslangen, wurde über Notruf die Feuerwehr verständigt. Bei Eintreffen der ersten
Einsatzkräfte standen bereits etwa zehn Laufmeter der über zwei Meter hohen Hecke in Flammen. Durch den
gezielten Einsatz mit drei Hochdruckrohren konnte der Brand rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand,
der Schaden begrenzte sich auf die Hecke.

 

zufälliges Foto

Im Album Brand in Molzegg 12.06.2014
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch