• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Fahrzeugbergung Au 21.08.2014

E-Mail Drucken PDF

Ein Fahrzeuglenker kam gegen 06.30 Uhr mit seinem PKW auf der regennassen LH 134, Ortsteil Au, ins Schleudern,
prallte gegen einen Baum und stürzte anschließend in ein Maisfeld. Nach Angabe des Lenkers war in der
Morgendämmerung plötzlich ein Wildtier auf der Straße. Um einen Wildunfall zu vermeiden verriss er das Auto,
welches in der Folge von der Fahrbahn schlitterte.
Ein Technischer Trupp der FF Kirchberg am Wechsel holte das schwer beschädigte Fahrzeug mittels Seilwinde auf die
Straße zurück und stellte es auf einem gesicherten Platz ab. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Feistritztalübung 22.09.2017
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch