• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Verkehrsunfall in Feistzritz 01.07.2014

E-Mail Drucken PDF

Am 1. Juli gegen 10 Uhr wurde FF Kirchberg zu einer Hilfeleistung anlässlich eines Verkehrsunfalles nach Feistritz gerufen. Am östlichen Ortsausgang von Feistritz stießen zwei PKW zusammen. Da man vermutete, es sei eine Person im Fahrzeug eingeklemmt, löste man Alarmstufe T2 aus.
FF Kirchberg rückte mit Rüst, Voraus und 10 Mitgliedern aus. Am Einsatzort angekommen wurde bekannt, dass sich keine Person mehr in einem Fahrzeug befand. FF Feistritz hatte die Erstversorgung einer verletzten Lenkerin übernommen, bis der Rettungsdienst eintraf.
Die Unfallbeteiligten wurden mit der Rettung ins Krankenhaus zur Untersuchung gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den beiden Feuerwehren geräumt.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Branddienstübung 20.11.2013
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch