• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Verkehrsunfall 13.01.2014

E-Mail Drucken PDF

Die tiefstehende Morgensonne wurde einem Fahrzeuglenker zum Verhängnis. Um den Gegenverkehr auszuweichen
fuhr der Lenker zum rechten Fahrbahnrand. Auf Grund der Blendung übersah er ein am Parkstreifen stehendes
Fahrzeug mit Anhänger. Er fuhr auf den Anhänger auf und streifte in der Folge auch den PKW. Beide Fahrzeuge
sowie der PKW-Anhänger wurden bei dem Zusammenstoß schwer beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.

FF Kirchberg schleppte ein fahruntüchtig gewordenes Fahrzeug ab, das zweite wurde zur Weiterfahrt provisorisch
flott gemacht. Der beschädigte Anhänger wurde gesichert abgestellt.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Brandschutzvorführung Gymnasium Sachsenbrunn 16.06.2017
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch