• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Schadstoffeinsatz in Friedersdorf 18.09.2013

E-Mail Drucken PDF

Am 18. September um 11:49 Uhr wurde die FF Kirchberg am Wechsel zu einem Schadstoffeinsatz nach Friedersdorf gerufen.
Ursache war ausgelaufenes Dieselöl, welches sich über die Fahrbahn verteilt hatte. Es bestand große Schleudergefahr.
Mittels Bioversal wurde der Schadstoff gebunden und mit einem scharfen Wasserstrahl die Fahrbahn gereinigt. Nach rund einer Stunde konnte die Mannschaft wieder ins Gerätehaus einrücken.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Brand-Billa Parkplatz 16.08.2006
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch