• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Schwerer Verkehrsunfall in Feistritz

E-Mail Drucken PDF

Am 4.4. gegen 19.10 Uhr stießen auf der LH 134 im Gemeindegebiet von Feistritz aus noch unbekannter Ursache zwei PKW frontal gegeneinander.

 

Die von der BAZ unter „Verkehrsunfall mit Menschenrettung“ alarmierten Feuerwehren Feistritz und Kirchberg rückten unverzüglich mit 4 Fahrzeugen und 32 Mann zum Unfallsort aus. In den Unfallfahrzeugen befanden sich jeweils eine schwerverletzte Person. Sie waren jedoch nicht eingeklemmt.

 

Bis zum Eintreffen der Sanitätsfahrzeuge leisteten die FF–Kameraden Erste Hilfe.

 

Nach der Erstversorgung wurden die beiden Unfallopfer mittel Hubschrauber bzw. Notarztwagen ins Spital eingeliefert. FF Feistritz übernahm den Abtransport der Unfallfahrzeuge und die Reinigung der Fahrbahn.

 

zufälliges Foto

Im Album Mini-Triathlon 03.08.2013
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch