• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Brand eines Holzschuppens

E-Mail Drucken PDF

Am Donnerstag 17. Mai um 02.55 Uhr wurde die FF Kirchberg zu einem Schuppenbrand nach Au, Gemeindegebiet Kirchberg alarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort stand ein kleiner Holzschuppen in Vollbrand.
Gemeinsam mit der gleichzeitig eintreffenden Feuerwehr aus Feistritz konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Ein Brandschutz für das nebenstehende Wohnhaus wurde inzwischen aufgebaut. Nach zirka einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die Brandursache ist zurzeit unbekannt. Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort.
Insgesamt standen drei Feuerwehren mit sieben Fahrzeugen und 43 Mann im Einsatz.

 

zufälliges Foto

Im Album Fahrzeugbergung Au 21.08.2014
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch