• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Flurbrand in Feistritz am Wechsel

E-Mail Drucken PDF
Aus unbekannter Ursache geriet am 25. 02. 2007 gegen 16.30 Uhr ein Flurstück mit angrenzendem Wald, in Feistritz-Steinbichl, in Brand.

Auf Grund der Nähe zu einem landwirtschaftlichen Betrieb wurden sofort die Feuerwehren Feistritz, St. Corona und Kirchberg am Wechsel alarmiert.

Die betroffene Fläche umfasste ca 200 m². Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte der Brand in Kürze unter Kontrolle gebracht werden und eine Ausbreitung verhindert werden.

Um etwa 18 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Es waren die Feuerwehren Feistritz und Kirchberg mit insgesamt 4 Fahrzeugen und 24 Mann im Einsatz.

FF St. Corona wurde nicht eingesetzt.
Der Schaden kann als geringfügig eingestuft werden.

 

zufälliges Foto

Im Album Verkehrsunfall Feistritz 19.04.2010
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch