• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Küchenbrand in Alpeltal 01.11.2010

E-Mail Drucken PDF

Durch herausfallende Glutstücke aus einem mit Holz beheizten Küchenherd, geriet die Kücheneinrichtung in einem Einfamilienhaus in Alpltal, Gemeinde Kirchberg am Wechsel, in Brand.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Einrichtung bereits in Vollbrand. Unter Verwendung von schwerem Atemschutz konnte der Brand rasch gelöscht werden. FF Kirchberg stand mit 21 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz.

Die Hausbesitzerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung und Schockeinwirkung, nach Erstversorgung durch den Hausarzt,  mit der Rettung ins Krankenhaus Neunkirchen gebracht.

Für die gleichzeitig alarmierten Feuerwehren St. Corona und Feistritz konnte schon am Anfahrtsweg Entwarnung gegeben werden.

 

Kuechenbrand_Alpeltal

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Verkehrsunfall Ofenbach 16.03.2013
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch