• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung in Feistritz

E-Mail Drucken PDF
Am Mittwoch dem 14.Februar gegen 12.30 Uhr ereignete sich auf der LH 134 zwischen Feistritz und Wanghof ein folgenschwerer Unfall.

Ein Fahrzeuglenker der in Richtung Wanghof unterwegs war, versuchte unmittelbar vor einer unübersichtlichen Kurve einen Holztransporter mit Anhänger zu überholen. Während des Überholvorganges hatte er plötzlich Gegenverkehr.

Der PKW- Lenker der aus der Gegenrichtung kam, versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Beinahe-Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die beiden Lenker wurden durch den Anprall erheblich verletzt. Der Unfallverursacher wurde bei der Kollision im Fahrzeug eingeklemmt und mußte mit dem hydraulischen Rettungssatz aus dem Fahrzeug befreit werden, ehe er vom Notarztteam erstversorgt wurde und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Beide Unfallfahrzeuge wurden total beschädigt.
 

zufälliges Foto

Im Album Räumungsübung in der Volksschule Kirchberg
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch