• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

2. Platz beim Sprengdienstleistungsabzeichen geht nach Kirchberg/Wechsel

E-Mail Drucken PDF

Am 23. November 2013 fand der 21. Bewerb um das NÖ-Sprengdienstleistungsabzeichen in Bronze statt. Bei diesem
Bewerb, der in der Landerfeuerwehrschule in Tulln abgehalten wurde, nahm auch LM Markus Tauchner, Mitglied der
Sprenggruppe 15 und FF Kirchberg/ Wechsel, teil. 
Bei diesem Bewerb wird von den Teilnehmern Wissen aus allen Bereichen des Sprengdienstes verlangt:
Im theoretischen Teil müssen die Teilnehmer zehn Fragen aus vorgegebenen 200 Fragen beantworten. Diese
beziehen sich auf Gesetze, Spreng- und Zündmittel und Sprengtechnik. 30 schriftliche Fragen und eine
Widerstandberechnung runden den theoretischen Teil ab. Im praktischen Teil wird die Handhabung mit Spreng- und
Zündmittel, die richtige Ladungsanbringung und der richtige Ablauf einer Sprengung von den Teilnehmern verlangt.
LM Markus Tauchner erreichte bei diesem Bewerb den hervorragenden dritten Platz. Die Feuerwehr Kirchberg/Wechsel
gratuliert recht herzlich!

 

zufälliges Foto

Im Album Fahrzeugbrand Rams 05.07.2009
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch