• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Mitgliederversammlung und Neuwahlen der FF Kirchberg am Wechsel

E-Mail Drucken PDF

Bei der, am vergangenen Freitag abgehaltenen Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wechsel, konnte Kommandant Michael Morgenbesser neben seinen zahlreich erschienenen Kameraden, den Bürgermeister Dr. Willibald Fuchs, sowie den Abschnittskommandanten Brandrat Josef Stickelberger begrüßen.
Im Jahresbericht konnte Verwalter Christian Züttl von einem einsatzmäßig sehr ruhigen Jahr berichten. Insgesamt waren 46 Einsätze, davon auch 6 Brände und 18 Verkehrunfälle zu verzeichnen.
Kommandant Morgenbesser erwähnte in seinem Bericht, dass es durch die gelungenen Veranstaltungen und die große Spendenbereitschaft der Bevölkerung möglich war, in der vergangenen Funktionsperiode ein Mannschaftstransportfahrzeug mit Löschanhänger sowie ein Kommandofahrzeug anzuschaffen.
Drei neue Mitglieder konnten im vergangen Jahr angelobt werden.
Bei der anschließenden Wahl wurde das das Kommando mit hundertprozentiger Zustimmung wieder gewählt. Während Michael Morgenbesser seine zweite Funktionsperiode antritt, ist sein Stellvertreter Oberbrandinspektor Hans Spies bereits zum vierten Mal bestätigt.
Morgenbesser bedankte sich bei der Mannschaft für das überaus große Vertrauen und stellte die gute Zusammenarbeit der Mannschaft in den Vordergrund.
Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Oberverwalter Leopold Schwarz und Christian Züttl als Verwalter wiederum bestellt. Zur Verstärkung des Verwalterteams wurde Markus Stögerer als Verwaltungsmeister beigestellt.
Bei den Chargen löste Manfred Jansohn den Sachbearbeiter für Atemschutz, Ernst Jansohn ab, welcher aus beruflichen Gründen seine Funktion zur Verfügung stellte.

 

Kommando 

Im Bild von links:
Oberverwalter Leopold Schwarz, Oberbrandinspektor Hans Spies, Bürgermeister Dr. Willibald Fuchs, Hauptbrandinspektor Michael Morgenbesser und Abschnittskommandant Josef Stickelberger.

 

zufälliges Foto

Im Album Verkehrsunfall Ofenbach 02.05.2013
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch