• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Traisen 28. - 30.06.2019

E-Mail Drucken PDF

Erfreuliches gab es bei den diesjährigen Landesbewerben in Traisen zu vermelden. Mit einer soliden Leistung,
sowohl im Bewerb um Bronze, als auch in Silber, erreichte unsere Wettkampfgruppe die ersehnten
Leistungsabzeichen.
Somit können sich Michelle Renhofer, Julian Varga, Alexander Baumgartner, Frederik Stangl, Christian Tauchner und
Wolfgang Deimel nach den langen Vorbereitungen endlich über die Leistungsabzeichen in Bronze und Silber freuen.
Außergewöhnlich ist die Anzahl der neuen "Silbernen". Gleich sechs Kameraden – das entspricht 2/3 der gesamten
Gruppe – nahmen zum ersten Mal an den Landesbewerben teil. Das war schon lange nicht mehr der Fall.
Dementsprechend hoch ist die Leistung bei den Bewerben einzuschätzen. Dass das so gut funktioniert hat, ist nicht
zuletzt den erfahreneren Wettkämpfern Stefan Jansohn, Mathias Fuchs und Martin Weißenböck zu verdanken, die
die Gruppe komplettierten.
Am Sonntag konnte dann Kommandant-Stv. OBI Markus Tauchner der Gruppe die verdienten Abzeichen überreichen.
Die Wettkampfgruppe Kirchberg möchte sich herzlich bei der Familie Kerschner für die Gastfreundschaft bedanken!

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Brandschutzübung des Unterabschnittes 3
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch