• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Frühjahrsübung des Unterabschnittes 3 14.04.2018

E-Mail Drucken PDF

Die Übung des UA3 fand in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Steinbichl, Gemeinde Feistritz statt.
Übungsannahme war ein Flächenbrand auf einem Flurstück in der Nähe des Wirtschaftsgebäudes. Ein mit Gestrüpp
überwuchertes Teilstück einer Wiese wurde angezündet, um realistische Bedingungen zu schaffen. Da in dieser
Gegend Wassermangel herrscht wurde ein Pendelverkehr mit Tankfahrzeugen eingerichtet. Gleichzeitig wurde eine
Wasserversorgung über längere Strecken errichtet. Vier Tragkraftspritzen beförderten das Löschwasser an die
800 Meter Länge und einem Höhenunterschied von rund150 Metern über teils steilem Gelände.
Bei dieser Übung waren die drei Feuerwehren des Unterabschnittes mit 55 Mitgliedern und neun Fahrzeugen
beteiligt.
Zur Übungsbesprechung begrüßte Unterabschnittskommandant HBI Hannes Sinabel die Übungsteilnehmer und
bedankte sich beim Hausherren für die zur Verfügungstellung des Übungsgeländes. Dieser wiederum bedankte sich
bei den Feuerwehrmitgliedern für die tadellose Übung und lud zu einer ausgiebigen Jause auf seinem Hof ein.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Florianitag 07.05.2017
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch