• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Übung Penk Altendorf 12.11.2017

E-Mail Drucken PDF

Auf Grund einer Einladung unserer Nachbarfeuerwehr nahm FF Kirchberg an einer, von der FF Penk-Altendorf
(Abschnitt Gloggnitz) ausgearbeiteten Übung teil.
Angenommen wurde ein Brandausbruch in einem Wirtschaftsgebäude in Friedersdorf. Einige Personen waren
abgängig und mussten aus dem verrauchten Gebäude gerettet werden. FF Penk-Altendorf, die als erster am
Übungsobjekt eintraf, baute die Einsatzleitung auf und begann mit den ersten Lösch- und Rettungsmaßnahmen.
FF Kirchberg errichtete den Atemschutzsammelplatz und unterstützte die Nachbarfeuerwehr bei den
Rettungsmaßnahmen. Außerdem wurde eine weitere Angriffsleitung zum Schutze der Nachbarobjekte aufgebaut.
Bei der anschließenden Übungsbesprechung wurde auf die gute Zusammenarbeit und den reibungslosen Ablauf
hingewiesen. Auf den Zweck einer Übung, einige kleine Mängel aufzuzeigen wurde besprochen. Abschließend lud
FF Penk-Altendorf zu einer Jause ins Übungsobjekt ein.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album UA-Übung 18.10.2014
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch