• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Brandschutzübung des Unterabschnittes III

E-Mail Drucken PDF

Der Brand einer Scheune in einem Landwirtschaftlichen Betrieb in Kirchberg am Wechsel war die Übungsannahme
für die Herbstübung der Feuerwehren Feistritz, St. Corona und Kirchberg am Wechsel.
Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde sofort eine Tierrettung veranlasst, sowie das Schützen des
Wohnhauses mittels Tankfahrzeugen angeordnet.
Gleichzeitig wurde mit dem Bau einer Zubringleitung aus dem etwa 400 Meter entfernten Feistritzbach begonnen.
Die nacheinander eintreffenden Feuerwehren unterstützten den Bau der Zubringleitung und speisten die
eingesetzten Tankwägen. Ein Hydrant wurde zusätzlich zur Wasserversorgung herangezogen.
Nach Fertigstellung der Wasserversorgung wurden noch mehrere Strahlrohre zur Brandbekämpfung eingesetzt.
Drei Atemschutztrupps hatten die Aufgabe, Personen aus einem verrauchten Nebengebäude zu retten.
Als Übungsdarsteller stellte sich eine Gruppe Pfadfinder zur Verfügung.
Zur Übungsbesprechung konnte Kommandant Michael Morgenbesser den Abschnittskommandanten BR Josef Stickelberger
sowie den Unterabschnittskommandanten Josef Heissenberger, welche als Übungsbeobachter anwesend waren, begrüßen.
Übungs-Einsatzleiter OBI Hans Spies erläuterte die einzelnen Stationen und die Aufgaben der teilnehmenden
Feuerwehren. HBM Wolfgang Züttl trug die statistischen Daten über den Zeitablauf vor.
Die Übungsbeobachter bedankten sich bei den Feuerwehrmitgliedern für die rege Teilnahme, es waren insgesamt
44 Mitglieder anwesend. Für die Vorbereitung und Durchführung der Übung wurde den Organisatoren ein Lob für
die vorbildliche Arbeit ausgesprochen.
Ortskommandant Morgenbesser bedankte sich beim Hausherrn Franz Gansterer für die Überlassung seines Gebäudes
für Übungszwecke und für die Einladung zu einer Jause am Bauernhof.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Fahrzeugbergung Ramergraben 08.05.2017
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch