• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Brandschutzübung des Unterabschnittes III in St. Corona 06.10.2012

E-Mail Drucken PDF

„Kellerbrand im Hotel Ödenhof-St. Corona“- so lautete die SMS Meldung der BAZ für die Unterabschnittsübung.
Übungsannahme war ein Brandausbruch in einem Nebengebäude des Hotels Ödenhof bei St. Corona. Bei Erkundungsarbeiten fiel der Einsatzleiter auf Grund von Sichtbehinderung in ein Hackgutlager, verletzte sich und konnte sich selbst nicht mehr befreien.
Diese Aufgaben abzuarbeiten wurden an die Feuerwehren St. Corona, Feistritz und Kirchberg am Wechsel gestellt. Während FF St. Corona als erste eintreffende Feuerwehr die Brandbekämpfung aufnahm, wurde von der FF Feistritz die Menschenrettung durchgeführt, während FF Kirchberg den Brandschutz für die nebenstehenden Gebäude aufbaute.
Obwohl das Hotel, wie der Name sagt „In der Öd“ liegt, ist eine ausreichende Löschwasserversorgung vorhanden. Der unmittelbar hinter dem Gebäude liegende Teich hat ein Fassungsvermögen von etwa 200 Kubikmeter. Auch führt die Ortswasserleitung der Gemeinde St. Corona in der Nähe des Hauses vorbei und der dort installierte Hydrant liefert zusätzlich Löschwasser bei Bedarf.
Diese günstigen Umstände wurden bei der Übungsbesprechung erwähnt, wie auch die gut ausgebaute Zufahrt zum Teich, welche in einem gesicherten Abstand zum Brandobjekt angelegt wurde.
Die Übungsbeobachter, Brandrat Josef Stickelberger und Unterabschnittskommandant Josef Heissenberger bedankten sich bei der Mannschaft für die Teilnahme, dass trotz überfülltem Terminkalender man sich die Zeit nimmt, diese doch sehr wichtigen Übungen zu besuchen. Für die gute Zusammenarbeit und die ausgezeichnete Übungsausarbeitung wurde ein Lob ausgesprochen.
Seitens der Gemeinde St. Corona wurden die Gruß- und Dankesworte von Vizebürgermeister Michael Gruber überbracht.

(Mehr Fotos gibt es bei einem Klick auf das Bild)

 

zufälliges Foto

Im Album Atemschutzübung des UA 3 07.04.2017
(C) Fliesenstadt

Unwetterzentrale

Besuch uns auf Facebook

Facebook Image

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch